Corpus Sireo setzt auf Softwarelösung von Reasult

11/03/2021

Köln /Düsseldorf, 11. März 2021 – CORPUS SIREO Real Estate, eine Tochter von Swiss Life Asset Managers in Deutschland, setzt in der Projektentwicklung auf die Softwarelösung Reaforce des deutsch-niederländischen Real Estate Software-Hauses Reasult BV (Reasult). Die Finanzanalyse- und Prognose-Software Reaforce liefert Daten zur Eigen- und Fremdkapitalbindung, zum Cashflow, Deckungsanteil, aber auch zum Risiko. Dabei werden alle Aussagen sowohl auf Projekt- als auch auf Portfolioebene getroffen.

Corpus Sireo setzt auf Softwarelösung von Reasult

Bildrechte: Swiss Life Asset Managers

„Bis dato haben auch wir vor allem Excellisten für unsere Machbarkeitsanalysen und Projektentwicklungsberichte verwendet. Angesichts der zunehmenden Komplexität unserer Projekte und der zunehmenden Bedeutung von Berichterstattung und Rechenschaftspflichten haben wir uns mit Reaforce für eine Lösung entschieden, die bereits von vielen verwendet wird und speziell für professionelle Projektentwickler entwickelt wurde“, sagt Anett Barsch, Geschäftsführerin bei CORPUS SIREO und Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Life Asset Managers in Deutschland.

“Nun können wir die Machbarkeit und unseren Liquiditätsbedarf bis ins Detail planen und auch auf einer Basis berichten. Auch die Kommunikation zwischen unserer Finanzabteilung und unseren Projektentwicklern wird einfacher.”

CORPUS SIREO setzt Reaforce an 55 Arbeitsplätzen ein, zurzeit laufen die Implementierungen. Durch Schnittstellen zu bestehenden Systemen findet ein Abgleich von vorhandenen und prognostizierten Zahlen statt.

„Digitalisierung ist für uns kein Selbstzweck sondern unerlässlich, um unsere Position als professioneller Immobilieninvestor und -entwickler zu behaupten und zu stärken”, ergänzt Anett Barsch.

 

Über Corpus Sireo

CORPUS SIREO ist ein vielfach ausgezeichneter, multidisziplinärer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen ist als Fonds- und Asset-Manager, Investor und Projektentwickler tätig. Es agiert zudem als Co-Investment-Partner für paneuropäische Immobilieninvestments. CORPUS SIREO beschäftigt rund 370 Mitarbeiter an acht Standorten in Deutschland und ist eine eigenständige Geschäftseinheit von Swiss Life Asset Managers. Mit Gesellschaften in der Schweiz, Frankreich, Deutschland, Luxemburg und Großbritannien managt Swiss Life Asset Managers ein Immobilienvermögen im Gesamtwert von 97,5 Milliarden Euro (Stand 31.12.2020).

CORPUS SIREO besitzt Expertise und eigene Präsenz in den deutschen Regionalmärkten sowie im Gesundheitsimmobilien-Sektor, wo das Unternehmen einer der deutschen Marktführer ist. Darüber hinaus bewirtschaftet CORPUS SIREO erfolgreich verschiedene Spezialfonds. corpussireo.com/de-de

 

Über Reasult BV

Die Reasult BV wurde im Jahr 2000 im niederländischen Ede (nahe Arnheim) gegründet und entwickelt Finanzanalyse-Tools für das Immobilienmanagement. Das Unternehmen ist Marktführer in den Niederlanden und liefert für mehr als 60 Prozent der großen Projektentwickler und Bauträger in Deutschlands Nachbarland spezifische Softwarelösungen. Derzeit beschäftigt das Real Estate Software-Haus rund 50 Mitarbeiter. Zu den Kunden in Deutschland zählen neben der HansaInvest Real Estate und HIH Real Estate, die KIB-Gruppe, Kondor Wessels, Cube Real Estate, WvM Immobilien- und Projektentwicklung oder die Stadtentwicklungsgesellschaft Herford. Seit Anfang des Jahres 2019 ist Reasult auch in der Schweiz aktiv und betreut hier die Steiner Investment Foundation. Insgesamt greifen derzeit rund 1.500 Nutzer auf die Anwendungen zurück, darunter auch Mitarbeiter von Liegenschaftsämtern. Anfang 2021 hat Planon, führender Anbieter für Real Estate- und Facility Management Software, eine Mehrheitsbeteiligung an Reasult erworben.

 

Mehr erfahren über unsere Finanzanalyse- und Prognose-Software

 

« zurück zur Übersicht

Teilen