Reasult Modul Grundstücksentwicklung

Investitionskosten und Erträge ermitteln mit dem Reasult Modul Grundstücksentwicklung

Die Investitionskosten und Erträge werden gemäß den gängigen Prinzipien der Immobilienberechnung ermittelt. Die Kosten und Erträge setzen sich in erster Instanz aus den sogenannten Defaults zusammen und werden vom Projektentwickler spezifiziert. Die Entwicklungskosten umfassen insbesondere Grundstückskosten, Baukosten, Nebenkosten usw.. Die detaillierte Kostenstruktur kann nach eigenem Wunsch konfiguriert werden.

Cashflows
Für jedes (Teil)-Projekt sind detaillierte Cashflows verfügbar. Die Cashflows des Projektes werden beeinflusst durch Planung und Fristen. Erträge können als Turnkeybetrag oder spezifische Raten eingestellt werden. Die Cashflows gelten als Basis für die Berechnung der Finanzierungskosten.

 

Reasult Modul Grundstückentwicklung

Ergebnis und Rendite mit dem Reasult Modul Grundstücksentwicklung
Um die finanzielle Machbarkeit des Projektes zu bestimmen und überwachen, werden diverse Ergebnis- und Rendite-Kennziffern präsentiert, z.B. Entwicklungsgewinn und IRR.