Modul Flächenentwicklung

Entscheidungshilfe für Kosten und detaillierte Cashflows

Das Flächenentwicklungstool bietet Projektentwicklern im Planungsprozess wertvolle Entscheidungshilfen. Es analysiert, welche unterschiedlichen Entwicklungsmöglichkeiten für ein Areal bestehen, plant die Kosten für die Baulandentwicklung auf Basis des vorhandenen Flächennutzungsplans und bezieht eventuell anfallende Erschließungskosten oder die Kosten einer Änderung des Bebauungsplans mit ein. Die Software ermittelt darüber hinaus detaillierte Cashflows für jedes Szenario.

Verknüpfung von Flächenentwicklung und konkreten Bauvorhaben

In einem zweiten Schritt kann eine Verknüpfung zwischen der Flächenentwicklung und dem konkreten Bauvorhaben im Hochbau hergestellt werden, um den Gesamtprozess und seine Kosten möglichst umfassend darstellen zu können.