Neues Tool für die Flächenentwicklung

10-08-2018

Die Grippewelle zieht über Deutschland – insbesondere uns hier in NRW hat es ganz massiv erwischt. Ob wohl das Herzen und Bützen während der Karnevalszeit damit zu tun hat? Ich vermute es fast – sind doch die Erkrankungen in den letzten Wochen sprunghaft angestiegen. Bleiben Sie gesund! Und allen anderen auf diesem Wege eine gute Besserung!

Eigentlich wollte ich in diesem BLOG aber über unser neues Flächenentwicklungstool sprechen. Die Software wurde in den Niederlanden für den auf Wohnimmobilien und -quartiere spezialisierten Entwickler und Fondsmanager Amvest entwickelt und ist dort bereits sehr erfolgreich im Einsatz. Was genau leistet es?

Unsere neue Flächenentwicklungssoftware analysiert und zeigt auf, was Projektentwickler mit einem Areal so alles anfangen können: Aufteilung der Fläche in Parzellen mit unterschiedlichen Nutzungen oder der direkte Wiederverkauf – was kosten die unterschiedlichen Optionen? Was ist die ideale Mischung? Und was springt am Ende dabei heraus?

Das Modul plant die Kosten für die Baulandentwicklung auf Basis des vorhandenen Flächennutzungsplans, bezieht eventuell anfallende Erschließungskosten mit ein oder auch die Kosten einer Änderung des Bebauungsplans. Unsere Software ermittelt aber nicht nur die Kosten und Erlöse sondern auch detaillierte Cashflows für jedes Szenario und kann so für die Berechnung der Finanzierungskosten herangezogen werden. Gerade im Planungsprozess leistet es dadurch wertvolle Entscheidungshilfen.
In einem zweiten Schritt kann dann eine Verknüpfung zwischen der Flächenentwicklung und dem konkreten Bauvorhaben im Hochbau hergestellt werden, um den Gesamtprozess und seine Kosten möglichst umfassend darstellen zu können.

Das Tool ist auch für den deutschen Markt eine Bereicherung, davon bin ich überzeugt. Zahlreiche Marktteilnehmer haben bereits Interesse signalisiert. Im März berichte ich über erste Erfahrungswerte bei Amvest. Ich halte Sie auf dem Laufenden.

Ihr Dirk Schumacher

« zurück zur Übersicht

Teilen