Certified by PwC

Beglaubigung von Software wird immer wichtiger, nicht nur infolge neuer Gesetzgebung, sondern auch weil man als Kunde Sicherheit bezüglich der Zuverlässigkeit haben möchte.

Reasults Zielsetzung dieser Beglaubigung ist es folglich eine offizielle Bestätigung zu geben des zuverlässigen Funktionierens von Reaturn TM und so einen Beitrag zu liefern an die Uniformität und Transparenz von Immobilienwertschätzungen.

Es wurde für unter anderen folgende Bereiche Beglaubigung beantragt:

  1. Inwiefern hilft das Rechenmodul in Reaturn TM bei der Berechnung des Marktwertes in vermietetem Zustand der Immobilie, basiert auf RJ213 Immobilienanlagen und die RJ645 Jahresberichterstattung durch Korporationen.
  2. Inwiefern helfen die Kontrollmaßnahmen in Reaturn TM bei einem Bewertungsprozess für Immobilienanleger, basiert auf die AIFM-Richtlinien in Kapitel 19 ‘Bewertungen’.
  3. Inwiefern helfen die Kontrollmaßnahmen in dem Change/Release Management und Entwicklungsprozess um Reaturn TM bei dem zuverlässigen Funktionieren von Reaturn TM um Kontinuität und Exklusivität der Daten zu Gewährleisten.
  4. Inwiefern entspricht das Rechenmodell der IPD-Richtlinie.

 

 

Schlussfolgerungen aus der Beglaubigung:

  1. Das Rechenmodell in Reaturn TM ist, bei einer korrekten Anwendung des Bewertungsprozesses, in der Lage den Marktwert in vermietetem Zustand zu errechnen gemäß der Grundlagen, festgelegt in RJ213 Immobilienanlagen und RJ645 Jahresberichterstattung durch Korporationen.
  2. Die getroffenen Kontrollmaßnahmen in Reaturn TM liefern einen Beitrag zum Bewertungsprozess für Immobilienanleger, basiert auf die Richtlinien, genannt im AIFMD.
  3. Die internen Kontrollmaßnahmen von Reaturn TM helfen bei dem zuverlässigen Funktionieren von Reaturn TM und so bei der Kontinuität, Exklusivität und Kontrollierbarkeit der Berechnung des Marktwerts in vermietetem Zustand.
  4. Das Rechenmodell von Reaturn TM entspricht den Anforderungen der IPD-Richtlinie in großem Maße.

Die Studie

Die Beglaubigung fand statt auf der Basis des Wirtschaftsprüfer-Standard COS 3000. Enthalten sind ein Assurance-Bericht von PwC und eine Beschreibung von Reaturn TM, den Zielen der internen Kontrolle, den getroffenen Maßnahmen und von den durch Nutzer zu treffenden Maßnahmen.