Unser Reaforce-Team

Heute möchte ich Ihnen ein paar Mitarbeiter aus unserem Reaforce-Team vorstellen. Wer steckt hinter unseren IT-Lösungen, welche klugen Köpfe entwickeln die Module zur Projektkontrolle, stehen im direkten Kundenkontakt und passen unsere Lösungen auf die Bedürfnisse des Kunden an? Reasult beschäftigt in Holland am Hauptsitz in Ede rund 50 Mitarbeiter. Sie arbeiten Tag für Tag an der Umsetzung und Verbesserung unserer Softwarelösungen.

Da wäre zum Beispiel Michiel Vlijm, Business Consultant im Reaforce Real-Estate-Team. Michiel studierte Betriebswirtschaft in Amsterdam und hat einen Master in Real Estate Management. Bevor er zu Reasult kam, war er als Businessberater und Economist bei BBN Advisors und Mercuri Urval tätig. Bei uns ist er nun in der Schnittstelle zwischen Kunde und hausinternen IT-Team eingesetzt. Denn Marktveränderungen und immer neue Projektanforderungen verlangen eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Anpassung der Software auf die Kundenbedürfnisse. Michiel ist auch für die reibungslose Migration von Reaforce bei unseren Kunden verantwortlich. Dabei hilft ihm das Verständnis beider Welten – IT und Real Estate – mit ihren jeweiligen Logiken und Sprachen. Etwas. das uns von vielen unserer Wettbewerber unterscheidet. 

Raymond van Laar ist unser technischer Berater. Raymond studierte technische Informatik in Arnheim und arbeitete danach in verschiedenen IT-Positionen. So war er beispielsweise bei BASF für das europaweite Rollout von Softwarelösungen verantwortlich. Ähnliche Aufgaben hat er nun bei uns: Er managt unsere internen Systeme und installiert unsere Softwarelösungen beim Kunden – unter anderem bei Kondor Wessels oder HansaInvest und in Kürze auch bei der Stadtentwicklungs-gesellschaft der Hansestadt Herford.


Marianne de Bie, Senior Product Consultant, ist schon seit dem Jahr 2002 bei uns. Sie hat schon zahlreiche Kundenprojekte erfolgreich implementiert – und ist nach wie vor an vorderster Front dabei, wenn es um Übersetzung der Kundenbedürfnisse in die IT-Sprache geht. Denn jeder Kunde hat individuelle Anforderungen: So benötigt der eine die Umsetzung der DIN 276 Norm für die Kostenplanung im Hochbau, der andere möchte die tiefergehende Einblicke in die Projektfinanzierung oder noch mehr Flexibilität bei unseren Kosten- und Erlösprognosen. Marianne studierte Wirtschaftswissenschaften in Utrecht und war vor Reasult als Assistant Controller in der Immobilienabteilung des Pensionsfonds PGGM beschäftigt.

 

Last but not least: Joris van der Meijden, Bauingenieur und Product Owner, und ebenfalls ganz nah bei unseren Kunden. Joris arbeitete als Immobilienentwickler, bevor er im Jahr 2012 zu Reasult kam. Er spricht also die Sprache unserer Kunden und versteht genau, was sie wollen. Als Product Owner ist er bei der Umsetzung neuer Funktionen stets dabei. So entwickelte er für HansaInvest das Modul Ertragswertverfahren, das Mietprognosen nach Projektende ermöglicht und wahlweise nach ImmoWertV Verkehrswerte im Ertragswertverfahren ermittelt.

Immobilienfachleute, IT-ler und Betriebswirte – unser Reaforce-Team ist bunt gemischt, aber alle verbindet ein Gedanke: Unsere Orientierung am Kunden. Dessen Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen und in einfache, benutzerfreundliche Softwarelösungen umzusetzen ist unsere Aufgabe.



Ihr Dirk Schumacher